BuiltWithNOF
Brinja Schmidt
Brinja Schmidt_k

„Ich bin Brinja Schmidt, Jahrgang 1962.

Seit fast 30 Jahren arbeite ich als Krankenschwester auf einer Intensivstation. Nachdem ich in der Familienphase die meine Wochenarbeitszeit reduzierte und meine beiden Söhne heran wuchsen, blieb mir mehr Zeit, um meinen weit gefächerten Interessen nachzugehen. Ideen für eigene Projekte kamen wie von selbst.

Ich studierte Pädagogik und Musikwissenschaften aus Leidenschaft und Interesse. Aus meiner Magisterarbeit ergab sich meine erste Buchveröffentlichung – ein Fachbuch über Burnout in der Pflege. Mich erfüllte es, mich in ein Thema zu vertiefen und darüber zu schreiben.

Dann traten Vierbeiner in mein Leben. Erst vergrößerte sich unsere Familie um zwei Beaglehündinnen. Da ich die Hauptbezugsperson für sie war, gab ich mir große Mühe diese autarken Jagdhunde zu erziehen. Schon bald wurden mir die Grundkommandos zu langweilig und ich übte viele Tricks ein – mit zwei Freundinnen entstand eine kleine Hundetrickgruppe, die noch heute existiert und mit der wir manchmal auf Kindergeburtstagen auftreten.

Damit nicht genug – es war noch etwas Zeit in meinem Leben übrig, so dass ein weiteres Familienmitglied dazu kam – mein Islandwallach Noi. Die Erlebnisse mit ihm waren für mich so einschneidend und wunderbar, dass ich sie gern mit Gleichgesinnten teilen wollte. So entstand das Buch über ihn.

Inzwischen weiß ich, dass ich diese naturverbundenen und kreativen Zeiten unbedingt brauche um einen Gegenpol zu meiner anstrengenden und belastenden Arbeit zu haben. So regeneriere und stärke ich mich immer wieder aufs Neue. Mit meinem Mann und den erwachsenen Kindern als Fundament meines Lebens bin ich sehr glücklich und zufrieden.

Mein aktuellstes Projekt liegt im musikalischen Bereich. Es ist die Aufnahme einer professionelle CD mit meiner Klezmerband „Die Evas“, sie heißt „Im Garten Eden“ und auch dieses zeitaufwändige Unternehmen ist gut gelungen und hat mich sehr erfüllt.“

 

vm.vw0001_Noi_k

Im Alter von fast 50 Jahren wurde für Brinja ein Kindheitstraum wahr – endlich ein eigenes Islandpferd! Die ersten spannenden Monate bargen viele Überraschungen, Beobachtungen, Erfahrungen, Abenteuer, Spaß und Freude.

Von der verwegenen Idee, sich ein eigenes Pferd zu kaufen, über die Ankunft, die erste Annäherung aneinander bis hin zu ersten Tagesritten, darf der Leser an allen diesen Erlebnissen, Gedanken und Gefühlen teilhaben. Ein Bericht, der allen Träumern Mut macht, ihren Weg zu gehen.

Print: 240 Seiten, 12,90 €; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

www.bod.de/buchshop/noi-brinja-schmidt-9783944464350?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

 

Als E-Book erhältlich bei Amazon, 4,90 Euro:

www.amazon.de/Noi-Erfahrungen-mit-einem-Islandpferd-ebook/dp/B016C2Z5CW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1444364259&sr=8-1&keywords=noi+brinja+schmidt

 

[Startseite] [Pferdefotografie] [Tierbuchverlag] [Antje Diewerge] [Heidi König] [Irene Hohe] [John Käferlein] [Henriette Arriens] [Margit Heumann] [Kerstin Waas] [Conny Doering] [Brinja Schmidt] [Kerstin Kehl] [Helena Iko Blóm] [Kurzgeschichten] [Jump'n roll Fusselpony] [Stephanie Ostendorf] [Postkarten] [Ferienwohnung] [Impressum] [Links]